Energiesteuerung

NewsEnergiesteuerung

Variabler Stromtarif mit Smarthome-Connection

Billigen Strom nutzen, wenn Wind und Sonne viel Energie liefern – der Energieanbieter Awattar macht das jetzt möglich und startet den ersten variablen Stromtarif in Deutschland. Flexible Verbraucher wie E-Autos oder Wärmepumpen können damit Stromkosten sparen. Mit dem neuen Stromtarif von dem österreichischen Stromanbieter Awattar sollen Privathaushalte direkt von der Energiewende profitieren. An der zentralen Strombörse in Leipzig schwankt der …

Variabler Stromtarif mit Smarthome-Connection Weiterlesen »

Weiterlesen
NewsEnergiesteuerung

Google Nest, Tado & Co: Vernetzt Heizen

Endlich soll der intelligente Heizungsthermostat Google Nest auch nach Deutschland kommen. Doch hierzulande gibt es längst smarte Lösungen wie Tado, Netatmo oder Innogy Smarthome. Hier lesen Sie, wie sie funktionieren und welches System was kann.  Wenn irgendwo auf der Welt jemand über eine Smarthome-Anwendung referiert, die für jedermann verständlich ist, dann fällt früher oder später der Name Nest. …

Google Nest, Tado & Co: Vernetzt Heizen Weiterlesen »

Weiterlesen
RatgeberEnergiesteuerung

Thermischer Abgleich macht Ventilvoreinstellung überflüssig

Frankfurt/Main, März2019–eQ-3, der Smart-Home-Marktführer aus Leer, stellteauf der ISH 2019 in Frankfurteine neueFunktionsoptimierung der Heizungvor: den Thermischen Abgleich.

Weiterlesen
PraxistestEnergiesteuerung

Den Stromverbrauch im Smart Home messen

Um den eigenen Stromverbrauch zu senken, ist als Erstes eine detaillierte Bestandsaufnahme hilfreich. Mit vernetzten Messgeräte wie Smappee oder Smart Cost können Sie den Stromverbrauch im Smart Home messen. Die App erfasst alle Geräte einzeln und können so unnötige Energieschlucker flott und effektiv enttarnen.  Eines ist sicher: Die Stromrechnung kommt jedes Jahr. In der Regel …

Den Stromverbrauch im Smart Home messen Weiterlesen »

Weiterlesen
ProduktEnergiesteuerung

Smappee Plus misst den Stromverbrauch genauer

Wer Energie einsparen möchte, der sollte zunächst einmal wissen, welche Geräte wann wieviel Energie schlucken. Der neue Energiemonitor Smappee Plus macht das besonders präzise und hilft bei der Optimierung. Der neue, vernetzte Energiemonitor Smappee Plus soll Energieflüsse im Haus noch besser erfassen, protokollieren und einzelnen Verbrauchern oder Erzeugern zuordnen. Er soll sich dabei nicht nur helfen, Energie …

Smappee Plus misst den Stromverbrauch genauer Weiterlesen »

Weiterlesen