Systeme

KNX-RF

Inhaltsverzeichnis

    Funk-Erweiterung für den KNX-Bus

    KNX-Businstallationen lassen sich über Komponenten aus dem KNX-RF-System herstellerübergreifend per Funk erweitern.

    KNX-RF-Komponenten werden über einen Funk-Buskoppler an den vorhandenen KNX-Steuerungsbus angebunden. Die zugehörigen Taster oder Sensoren sind in oder Regel batteriebetrieben und eigenen sich wofür die Erweiterung eines vorhandenen Systems an Orten, an denen keine KNX-Busleitung verlegt wurde. 

    Ähnlich wie kabelgebundene KNX-Taster und -Sensoren sind auch die KNX-RF-Taster und Komponenten über Herstellergrenzen hinweg miteinander kompatibel, sofern sie den gemeinsamen Standard KNX RF1. RS-Mode nutzen. Hersteller wie Gira oder Jung wie auch eine Reihe weiterer Anbieter haben passende Komponenten im Programm. 


    Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. 

    Inhaltsverzeichnis