Herstellerunabhängige KNX-Technik

KNX-Komponenten sind weltweit miteinander kompatibel. So können Systemintegratoren nahezu alle Geräte über Herstellergrenzen mit einander kombinieren.

Viele Systemintegratoren verbinden in ihren Projekten unterschiedlichste  KNX-Komponenten miteinander und schaffen so für ihre Kunden eine möglichst flexible Zusammenstellung aller gewünschten Funktionen. Möglich wird dies durch die Standardisierung aller KNX-Aktoren und Sensoren und deren Kommunikation über den KNX-Bus. Jede einzelne Komponenten lässt sich im KNX-Programmiersystem EPS erfassen und so in jedes Smarthome-Steuerungsprojekt integrieren. Auch für die Automatisierung und Visualisierung von Abläufen im Haus gibt es eine Vielzahl von Lösungen, von denen eine ganze Reihe in der Systemdatenbank erfasst sind.


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. 

You May Also Like

Devolo Home Control

Volle Kontrolle fürs Zuhause Das Home-Control-System von Devolo setzt vor allem auf…

myGekko

Individuell, benutzerfreundlich und effizient – so soll Automation sein. myGEKKO ist ein…

Theben LUXORliving

Smart Home-System LUXORliving LUXORliving, das Smart Home-System von Theben ist einfach smart, einfach…

Home-IT in Bad Saulgau – IT-Lösungen für das Homeoffice

Für die Arbeit im Homeoffice oder als Remote Worker sind Laptops am…